Sendeschluss: James - Dear John

U.

Ein "Dear John Letter" ist im englischen Sprachgebrauch ein "Schlussmachbrief", und zwar insbesondere einer an einen Frontsoldaten im zweiten Weltkrieg. Und so geht es auch in James' Version um das Beenden einer Beziehung.

Man kann nur hoffen, dass die Textzeilen "I wrote this song to tell you I’m leaving / Afraid to say these words to your face / Must be better than a letter a text or an email / My ride stops here at the end of the line" nicht wirklich dazu gedient haben, einer (Ex-) Freundin von Tim Booth den Stand der Dinge zu erklären, so nach dem Motto "Schatz, hör dir doch mal mein neues Lied an!"

Im etwas psychedelischen Video zum Song kommt in einer Nebenrolle eine Katze vor.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Coprights @ 2016, Blogger Templates Designed By Templateism | Templatelib