Der große Brotaufstrich-Test: Karamell Zauber

U.
Heute findet die aufregende Brotaufstrich-Reihe schon wieder ihr Ende, dabei habe ich kürzlich bei Rewe noch eine neue Mandel-Variante entdeckt. Bis ich die bereits vorhandenen Aufstrichvorräte meines Hauhalts aufgegessen habe, dürften aber noch einige Jahre ins Land gehen.


Der Karamellaufstrich bietet, was auf der Packung steht, wenn auch nichts darüber hinaus: Er schmeckt nach Karamell, steht aber seinen "Kollegen" gegenüber etwas langweilig da. Kann man essen, vergisst man aber leicht.

Als Fazit erreicht diese Variante also nur Platz drei hinter den viel spannenderen Sorten Pistazie und Spekulatius, lediglich die Weiße Schokolade enttäuschte mehr.

Und wer testet jetzt für mich die verbleibenden drei Sorten??

3 Kommentare:

  1. Deine Postings in dieser Kategorie haben im Schnitt 300 kcal pro Portion. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. vielleichtsagerin2. Mai 2011 um 10:27

    kokos, mandel und ? pistazie habe ich am samstag gekauft und zur hälfte verbraucht ... maßlos, aber unglaublich lecker ... zimt vertrage ich leider nicht, daher scheidet spekulatius für mich aus. solltest du tee gerne trinken: "canada" von lipton kann ich nicht empfehlen. das als kleine gegenleistung für pistazie :-)

    AntwortenLöschen
  3. Farblich erinnert der Aufstrich ja eher an Kalbsleberwurst...

    AntwortenLöschen

Coprights @ 2016, Blogger Templates Designed By Templateism | Templatelib