Ästhetik 4.0

U.
Mein iPhone hat eine neue Software bekommen, und ehrlich gesagt: Viel merkt man davon nicht. Eines springt jedoch sofort ins Auge: Der reguläre, von jedem Foto bekannte, schwarze Hintergrund der kleinen bunten Icons für die Apps ist weg, stattdessen muss man sich nun für ein Hintergrundbild entscheiden - ein schwarzes wird von Haus aus nicht mehr angeboten.

Was das soll, bleibt unklar, denn hinter dem ganzen anderen Zeug kommt ein Foto von Partner, Hund oder Urlaub natürlich so oder so nicht zur Geltung. Immerhin hat aber ein lustiger Mensch ein Wallpaper designt, das auch den farbbegeistertsten iPhone-Nutzer zufrieden stellen dürfte:


Gruselig, gruselig. Übrigens: Geschmackvolle Hintergrundbilder gibt es ebenfalls.

(P.S.: Und die Links habe ich beide von hier.)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Coprights @ 2016, Blogger Templates Designed By Templateism | Templatelib