Vor eineinhalb Jahren fragten wir bei der Band Hundreds an, ob sie nicht ihr akustisches Set in unserem Wohnzimmer vortragen könnten. Der...

Sendeschluss: Hundreds - Flume


Vor eineinhalb Jahren fragten wir bei der Band Hundreds an, ob sie nicht ihr akustisches Set in unserem Wohnzimmer vortragen könnten. Der Booker antwortete, Hundreds hätten zu viel Equipment, um in dieser Umgebung aufzutreten, er hätte aber Missincat im Angebot. Wir hörten uns die Musik der in Berlin lebenden Italienerin an, waren überzeugt und der Rest ist, wie man so schön sagt, Geschichte.

Generell wusste ich also, dass sich beide Acts vermutlich kennen, dennoch war ich überrascht, als Missincat vorgestern in meinem Instagram-Feed auftauchte - weil sie gemeinsam mit Wallis Bird Hundreds bei einer Akustikversion von "Flume" (im Original von Bon Iver) unterstützt hat.

Das Lied erscheint demnächst auf der "Wilderness Akustik Edition" gemeinsam mit "Un-unify", "Spotless", "Black Sea" und "Lily - ausschließlich auf Vinyl und in meinem Haushalt selbstverständlich bereits vorbestellt.





0 Kommentare: