Endlich mal wieder Klamotten im Monatsrückblick! Im Februar reiste ich kurz nach Berlin und verbrachte dort zum ersten Mal in meinem Lebe...

Gekauft: Februar 2018


Endlich mal wieder Klamotten im Monatsrückblick! Im Februar reiste ich kurz nach Berlin und verbrachte dort zum ersten Mal in meinem Leben längere Zeit im KaDeWe. Wie bereits vermutet kann man dort Artikel diverser Marken erwerben, die ich sonst nur per Internet bestellen könnte, hinzu kommen auch noch diverse Designershops - im KaDeWe könnte man sich bei Bedarf ein Chanel-Kostüm kaufen, Schuhe von Louboutin und dazu eine Tasche von Gucci oder Balenciaga.

Ganz so weit gehen meine finanziellen Mittel dann nicht, aber ich freute mich über diverse Marken-Shops, etwa von All Saints, Tory Burch, Ted Baker oder auch der Kosmetikmarke Charlotte Tilbury, die ich so in Frankfurt nicht erreichen könnte. Hinzu kam auch eine Verkaufsfläche der englischen Bekleidungsmarke Karen Millen - deren Kleidung gefällt mir häufig sehr gut, aber ich kaufe sie meist im Sale oder in Outlet-Shops - und Sale war hier zufälligerweise gerade.


Letztlich erwarb ich sowohl einen Mantel als auch ein Kleid und war ein wenig amüsiert darüber, dass die sehr freundliche Verkäuferin das mit "Und sonst hat nichts gepasst?" kommentierte: In meinen Augen war mein Einkauf schon ganz ordentlich.

Nachdem nun seit knapp 14 Tagen wieder richtig Winter mit Temperaturen unter null Grad vorherrscht, kam der Mantel erst selten zum Einsatz, trotz seines Webpelzkragens ist er nämlich nicht sonderlich warm. Das Kleid, dessen auffällige Nähte man auf dem Foto nicht gut sehen kann, wird ohnehin etwas auf seinen ersten Auftritt warten müssen. Aber er kommt bestimmt.

0 Kommentare: