Fleischeslust: Vegetarische Klößchen

U.
Heute möchte mich meine kürzlich begonnene Reihe von Vorstellungen empfehlenswerter Fleischersatzprodukte fortsetzen. Das heutige Produkt stammt von der Firma Garden Gourmet, die mehrere durchaus leckere Imitate herstellt - in diesem Fall eine Art Fleischbällchen.

De Vegetarischen Klößchen werden in einer 200g-Packung verkauft, und man findet sie in den Kühlregalen von Supermärkten wie Toom oder Rewe. Es handelt sich um kein Bioprodukt, und der Preis liegt um 2,20 EUR.


Was die Zubereitung betrifft, könnte sie kaum einfacher sein, schließlich handelt es sich um ein Fertigprodukt. Letztlich kann man die Klößchen für alles verwenden, für das man sonst echte Fleischbällchen oder auch kleine Frikadellen genommen hätte. Der Geschmack ist bei diesem Produkt extrem fleischähnlich - wer also Fleisch gar nicht gerne isst, wird diese Bällchen auch nicht mögen.


Ich habe die Kößchen bislang dazu verwendet, Tomatensauce aufzuwerten, als eine Art amerikanische Variante der Bolognese-Sauce (US-Amerikaner bevorzugen aus irgendwelchen Gründen "meatballs" gegenüber den bei uns üblichen Hackfleischbröseln). Denkbar wäre auch eine Verwendung als "Köttbullar" (in Rahmsauce mit Preiselbeeren). Die Website des Herstellers bietet ebenfalls Zubereitungsvorschläge, z.B. als Jägerklößchen oder in einem orientalischen Wokgericht.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Coprights @ 2016, Blogger Templates Designed By Templateism | Templatelib