Etwas Putziges für kalte Tage

U.
Nachdem mich der Weihnachtsstress voll im Griff hat und ich hauptsächlich mit Plätzchen backen und "Geschenke als Ersatz für Sachen die nicht mehr ankommen werden, die dann auch nicht ankommen, bestellen" beschäftigt bin, war hier in den letzten Tagen nichts los. Als kleine Wartezeitversüßung hier einige putzige Tiergeschichten:

  • Allerliebst finde ich ein mittlerweile schon recht großes Löwenbaby, das sich mit einem Erdmännchen angefreundet hat und mit ihm wie mit einem Stofftier im "Arm" schläft.


  • Dann gibt es noch das putzige schielende Opossum im Zoo von Leipzig (mit Dank an Frau Shapes).


  • Und zu guter Letzt hätte ich noch eines der beiden Pandababys im Zoo von Madrid. Die beiden wurden von Königin Sofia besucht, und der eine konnte sich vor Freude das Lachen gar nicht verkneifen ...

1 Kommentare:

  1. Mii... das erste Foto ist zu niedlich! Das erinnert mich an April, da waren wir im Zoo in Auckland und dort hatten sie Baby-Erdmännchen. Das ist sozusagen die Königsdisziplin der Putzigkeit :)

    AntwortenLöschen

Coprights @ 2016, Blogger Templates Designed By Templateism | Templatelib