Diese Woche war bekanntlich Halloween, und die britische Sängerin Kate Nash gab das coolste Konzert, das man in meinen Augen zu diesem An...

Sendeschluss: Kate Nash - Fri-end


Diese Woche war bekanntlich Halloween, und die britische Sängerin Kate Nash gab das coolste Konzert, das man in meinen Augen zu diesem Anlass veranstalten kann, sie spielte nämlich in London live und mit blonder Perücke (und bester Freundin im Hasenkostüm) sämtliche Songs aus der Buffy-Musical-Folge "Once More with Feeling".

Gerne wäre ich anwesend gewesen, nun muss ich mich mit einigen Youtube-Videos begnügen, die zu diesem Anlass gedreht wurden und zumindest beweisen, dass Kate mindestens so textsicher ist wie ich.

Frau Nash selbst hat ebenfalls diese Tage einen neuen Song auf den Markt geworfen, und auch in "Fri-end" geht es gruselig zu.


Und jetzt alle zusammen: "And what's with all the bunnies, what do they need such good eyesight for anyway??"

1 Kommentar:

  1. Ich halte mehr so Sicherheitsabstand zu Halloween, aber darüber musste ich jetzt doch sehr lachen! Einfach köstlich.

    AntwortenLöschen