Letztes Jahr habe ich ja in zahlreichen Blogbeiträgen über meine Teilnahme bei "Das Große Stricken" berichtet, einer Aktion des ...

Neulich beim Mitmaschen

Letztes Jahr habe ich ja in zahlreichen Blogbeiträgen über meine Teilnahme bei "Das Große Stricken" berichtet, einer Aktion des Smoothie-Herstellers Innocent, der mit Hilfe niedlicher Mützchen auf Getränkefläschchen Spenden sammelt, die alte Menschen warm durch den Winter bringen sollen.


Meine letztjährige Mützcheneinsendung führte dazu, dass ich für die diesjährige Aktion persönlich per Postkarte eingeladen wurde. Es gilt die unglaubliche Menge von 191.222 Strickmützen aus dem letzten Jahr zu übertreffen. Mein Beitrag bestand in 21 Exemplaren, für dieses Jahr habe ich mir deshalb 30 vorgenommen. Angesichts der Tatsache, dass ich auch noch 4 Mützchen von gekauften Smoothies der vorherigen Aktion aufbewahrt habe, sollte dieses Ziel auf jeden Fall erreichbar sein, zumal ich bereits 11 gestrickt habe.


Die Postkarte forderte mich auch dazu auf, weitere Teilnehmer zu rekrutieren, aber ehrlich gesagt kenne ich niemand, der ähnlich wenig mit seiner Freizeit anzufangen weiß wie ich oder zum Stricken vorbeikommen möchte (Kami und Elmo stellen mit der Wolle und den Stricknadeln auch bloß Quatsch an). Also gebe ich nun ganz allgemein per Blogeintrag bekannt, dass die Aktion zurzeit wieder stattfindet und Strickbegeisterte ihre Mützchen bis zum 01. Dezember einschicken können. Ab Januar sind die bemützten Smoothies wieder im Handel zu finden, und 30 Cent pro verkaufter Flasche gehen an das Deutsche Rote Kreuz.  


1 Kommentar:

  1. Meine Nichte wird es wieder lieben! Letztes Jahr war sie sehr begeistert!

    AntwortenLöschen