My Year In Lists (5)

U.

Musikvideos


2013 war das erste Jahr, in dem ich die Blogkategorie "Sendeschluss" komplett durchzog, und neben so mancher Verlegenheitslösung gab es eine ganze Reihe ausgesprochen sehenswerter Kandidaten, so dass die Auswahl der Top 5 unerwartet schwer fiel. Die Originalbeiträge mit den Videos sind jeweils verlinkt!

5. Tocotronic - Auf dem Pfad der Dämmerung


Wer in einem Video Buffy nachspielt, schafft in meinen Jahresendcharts mindestens Platz 5. So einfach ist das.

4. Boyz Noize: What You Want


Ähnlich wie Buffy-Referenzen ein Selbstläufer: Superheldenkostüme in einem leicht abgedrehten Kontext. Was nicht bedeutet, dass die Videos nicht auch sonst unterhaltsam wären.

3. Woodkid - I Love You


Das erste, was ich überhaupt von dem kreativen Franzosen zu sehen bekam. Auch wenn sich bei mir die ganz große Liebe zu seiner Musik schon wieder etwas überlebt hat: Song und visuelle Umsetzung finde ich immer noch phantastisch.

2. Suede - Hit Me


Junge Leute zerstören und schaffen dabei Kunst. Suede kehren zurück und sind nicht peinlich. Wunderbar.

1. Bob Dylan - Like A Rolling Stone


Endlich einmal ein interaktives Video, dass diesem Titel gerecht wird. Kann man wieder uns wieder "ansehen".

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Coprights @ 2016, Blogger Templates Designed By Templateism | Templatelib