Der Bücherfragebogen

U.

So einen Blog am Leben zu erhalten, ist leider nicht ganz einfach. Zeit zum Schreiben ist nicht im Überfluss vorhanden, und hat man dann mal einen Abend Zeit, lässt sich manchmal partout kein Thema finden. Zur Disziplinierung meiner Bloghäufigkeit (einerseits) und weil ich (andererseits) das Thema interessant finde, beteilige ich mich ab heute an einem in der Blogwelt verbreiteten Fragebogen zum Thema Lesen. Zu jeder der Fragen werde ich - nicht täglich, aber hoffentlich häufig - einen Post schreiben und dabei je ein Buch vorstellen. Hier die Fragen:

Tag 1 – Das Buch, das du zurzeit liest
Tag 2 – Das Buch, das du als nächstes lesen willst
Tag 3 – Dein Lieblingsbuch
Tag 4 – Dein Hassbuch
Tag 5 – Ein Buch, das du immer und immer wieder lesen könntest
Tag 6 – Ein Buch, das du nur einmal lesen kannst (egal, ob du es hasst oder nicht)
Tag 7 – Ein Buch, das dich an jemanden erinnert
Tag 8 – Ein Buch, das dich an einen Ort erinnert
Tag 9 – Das erste Buch, das du je gelesen hast
Tag 10 – Ein Buch von deinem Lieblingsautor
Tag 11 – Ein Buch, das du mal geliebt hast, aber jetzt hasst
Tag 12 – Ein Buch, das du von jemandem empfohlen bekommen hast
Tag 13 – Ein Buch, bei dem du nur lachen kannst
Tag 14 – Ein Buch aus deiner Kindheit
Tag 15 – Das 4. Buch in deinem Regal v.l.
Tag 16 – Das 9. Buch in deinem Regal v.r.
Tag 17 – Augen zu und irgendein Buch aus dem Regal nehmen
Tag 18 – Das Buch, mit dem schönsten Cover, das du besitzt
Tag 19 – Ein Buch, das du schon immer lesen wolltest
Tag 20 – Das beste Buch, das du während der Schulzeit als Lektüre gelesen hast
Tag 21 – Das blödeste Buch, das du während der Schulzeit als Lektüre gelesen hast
Tag 22 – Das Buch in deinem Regal, das die meisten Seiten hat
Tag 23 – Das Buch in deinem Regal, das die wenigsten Seiten hat
Tag 24 – Ein Buch, von dem niemand gedacht hätte, dass du es gelesen hast
Tag 25 – Ein Buch, bei dem die Hauptperson dich ziemlich gut beschreibt
Tag 26 – Ein Buch, aus dem du deinen Kindern vorlesen würdest
Tag 27 – Ein Buch, dessen Hauptperson dein „Ideal“ ist
Tag 28 – Zum Glück wurde dieses Buch verfilmt!
Tag 29 – Warum zur Hölle wurde dieses Buch verfilmt?
Tag 30 – Warum zur Hölle wurde dieses Buch noch nicht verfilmt?
Tag 31 – Das Buch, das du am häufigsten verschenkt hast

2 Kommentare:

  1. sue townsend, zadie smith, stephen fry...? gerade "kolumbus war ein engländer" zu ende gelesen. mag mich da auch reinlegen :)!

    AntwortenLöschen
  2. Naja, bequem war das nicht gerade. :-)

    AntwortenLöschen

Coprights @ 2016, Blogger Templates Designed By Templateism | Templatelib