Neulich als ich kochte (2): Linguini mit Limette, Minze und Pfefferoni

U.
Auf das letzte der Gerichte aus meiner KochAbo-Testwoche hatte ich mich eigentlich wieder besonders gefreut. Ich mag gerne scharfes Essen, und die Kombination von Nudeln mit Limette und Minze klang ebenfalls spannend.


Überrascht war ich zunächst darüber, dass für die Pasta keineswegs, wie der Rezepttitel hätte vermuten lassen, Pepperoni eingeplant waren. Stattdessen war eine Spitzpaprika vorgesehen. Diese wurde gemeinsam mit Schalotten klein geschnitten, die Limette musste zu meiner zusätzlichen Verwunderung filetiert werden. Alles wurde angebraten, dann kam erst Sahne und anschließend die gekochten Nudeln und ein halber Becher Sahne dazu. Garniert wurde mit Parmesankäse.

Einfach zu kochen war dieses Gericht ja, im Geschmack enttäuschte es aber komplett. Die Paprika hatte natürlich keinerlei Schärfe abgegeben, die Minze kam ebenfalls nicht durch, und die angebratene Limette schmeckte nur ein wenig bitter. Folglich war ich über die Zugabe von Parmesan, die mich in Kombination mit Limette und Minze zunächst verwundert hatte, dann doch recht dankbar, denn so bekam das Nudelgericht zumindest ein wenig Geschmack.


Als Fazit muss ich also leider sagen, dass mir zwei meiner drei KochAbo-Gerichte nicht wirklich gut geschmeckt haben. Ebenfalls enttäuschend fand ich angesichts dieses Statements von der Website

Unsere Lieferanten sind zumeist Familienbetriebe aus der Region, unsere Rezepte gehen auf saisonale Produkte ein und wir achten darauf, möglichst viele Bio-Produkte für Dich einzukaufen.

die komplette Abwesenheit von Bioprodukten. Was die angebliche regionale Herkunft der Zutaten angeht, kann ich kein Urteil fällen, habe aber meine Zweifel. Nicht einmal die Eier waren "bio", sondern lediglich aus Bodenhaltung.

So sehr mich das Konzept von KochAbo im Vorfeld interessiert hatte - sowohl die etwas spätere Lieferzeit als auch die Tatsache, dass man vorab weiß, welche Gerichte man geliefert bekommt - so unumwunden muss ich nach dem Test sagen: Da bestelle ich nicht noch einmal. Schade.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Coprights @ 2016, Blogger Templates Designed By Templateism | Templatelib