Wir testen wieder

U.
Letztes Jahr gab es ja bereits meine beiden gnadenlosen Produkttests von Tiefkühlpizza und der Welt Kompakt. Seitdem kamen nur noch wenig Angebote, und die interessierten mich dann nicht sonderlich - oder aber, ich bekam das Projekt nicht. Vor einigen Wochen rief trnd aber dazu auf, sich für einen Katzenfuttertest zu melden, und da konnte ich natürlich nicht nein sagen - und hatte mit meiner Bewerbung auch prompt Erfolg.

Knusper knusper

Nun besitze ich einen großen Karton mit Trockenfutterproben der Marke Perfect Fit - das Futter kommt aus dem Hause Waltham / Mars, was bedeutet, das es letztlich aus derselben Fabrik stammt wie Whiskas, Sheba, Kitekat, Royal Canin und sicherlich noch einiges anderes. Perfect Fit hat dabei das Konzept, für jeden Katzentyp eine eigene Sorte anzubieten, also Futter für Wohnungskatzen, Katzenkinder, kastrierte Katzen, Katzensenioren ... und von all diesen Sorten habe ich jetzt kleine 50g-Tütchen.

Elmo und Kami bekommen im Alltag hauptsächlich Nassfutter, was ich auch für wichtig halte, und viele ihrer Futtersorten stammen aus der Tierhandlung, nicht aus dem Supermarkt. Insbesondere das wenige Trockenfutter, das die beiden bekommen, kaufe ich eigentlich immer im Fachhandel - jahrelange Internetforenlektüre hat mich davon überzeugt, dass Trockenfutter a) nicht sonderlich gut für Katzen ist und b) wenn schon, dann von allerbester Qualität sein sollte. Und so gibt es bei U.s als Trockenware zurzeit normalerweise ein eher obskures Produkt namens Acana - angeblich besonders fleischhaltig und getreidearm.

Das weckt sogar die Schwester ...

Ob Supermarkttrockenfutter nun wirklich schlechter für die Katz' ist, weiß ich natürlich nicht - die Stiftung Warentest zumindest hat nichts dagegen. Für den Zeitraum eines Tests bin ich in jedem Fall bereit, den beiden Perfect Fit zu geben. Und was soll ich sagen? Gerade fühle ich mich wie eine Mutter, die ihren Kindern bislang stets Dinkelstangen als "Süßigkeit" angeboten hatte - und deren Kinder nun nach Besuch ihres ersten Kindergeburtstags nun einige Fragen dazu haben, wieso es daheim denn eigentlich nie die leckere Capri Sonne gibt.

... die erst beim nächsten Beutel wieder gestört werden möchte ...

Elmo und Kami finden Perfect Fit nämlich richtig klasse. Päckchen Nummer 1 für normale Katzen haben sie auf eineinhalb Tage weggeputzt und dafür das Nassfutter stehen lassen. Und als ich vorhin Päckchen Nummer 2 (kastrierte Katzen) öffnete und als Nachmittagssnack anbot, wurde sofort eifrig geknuspert und nichts (freiwillig) übrig gelassen.

Danach konnte man sich wieder dem extra unterbrochenen Nachmittagsdämmern widmen, aber eines ist nun klar: Kami und Elmo würden Perfect Fit kaufen, und nicht diese doofen Dinkelstang...  Acana.

Verdauungsnickerchen

Mag noch jemand mittesten? Ich habe noch einen Haufen Proben, und soo viele Katzenbesitzer kenne ich gar nicht. Man muss nur einen sehr kurzen Fragebogen ausfüllen.

1 Kommentare:

  1. Huhu,

    hab dich bei trnd gesehen - wir machen auch beim Projekt mit ;)

    Supersüße Bilder sind das!!

    Liebste Grüße,
    Sarah und die Zuckertiere

    AntwortenLöschen

Coprights @ 2016, Blogger Templates Designed By Templateism | Templatelib