Fleischeslust: Duell der Fleischfirmen-Nuggets (Rügenwalder vs. Ponnath)

U.

Langsam wird schon fast unheimlich, wie viele traditionellen Fleischhersteller plötzlich im Veggie-Regal mitspielen wollen. Ganz klar kann hier viel Geld verdient werden, unter anderem meines, und auch wenn es ein seltsames Gefühl ist, plötzlich bei nicht gerade als tierfreundlich bekannten Firmen einzukaufen, habe ich damit grundsätzlich kein Problem, denn ich unterstütze ja deren Neuorientierung.

Schon eher bedenklich finde ich, dass in diesen vegetarischen Produkten oftmals viel Ei enthalten ist, und auch wenn ich keine Veganerin bin, kann ich das Argument, dass man mit dem Genuss solcher Veggiewaren kaum Tierleid vermeidet (die normale Legehenne hat weder ein langes noch ein schönes Leben, von den männlichen Legehennen mal ganz abgesehen), durchaus nachvollziehen.


Die beiden heutigen getesteten Produkte fallen auch prompt in die "mit Ei" Kategorie, es handelt sich einerseits um die "Vegetarischen Mühlen-Nuggets" von Rügenwalder und andererseits im die "Vegetarischen Nuggets" von Ponnath, dem Aldi-Großmetzger. Beide Produkte werden in 180-Gramm-Packungen verkauft und enthalten je neun Nuggets, das Rügenwalder-Produkt kostete mich hierbei 2,69, Ponnath nur 2,49 Euro.

Beide Produkte enthalten wie gesagt Ei, wobei es nicht die Hauptzutat darstellt. Bei den Rügenwalder-Nuggets stehen ganz vorne in der Zutatenliste Weizenmehl und Sojaprotein, bei Ponnath sind es Sojadrink und Weizenpaniermehl - auch das klingt recht ähnlich. Ponnath gibt übrigens an, das zugegebene Eiklar stamme aus Freilandhaltung, bei Rügenwalder ist lediglich von getrocknetem Eiklar die Rede.


Auch in der Pfanne waren die Nuggets kaum zu unterscheiden, so dass wird für das Testessen scherzhaft einen Tellerschutzwall aus Ketchup kreierten. Links sieht man, wie bei den Packungen im ersten Bild, die Rügenwalder-Nuggets, rechts die von Ponnath.

Im Geschmackstest schnitten beide Nuggets ausgesprochen positiv ab. Die Nuggets von Ponnath sind etwas fester, weshalb ich im Direktvergleich die lockeren Mühlen-Nuggets bevorzugte. Aus geschmacklicher Sicht kann ich aber für beide eine klare Kaufempfehlung aussprechen.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Coprights @ 2016, Blogger Templates Designed By Templateism | Templatelib