Sendeschluss: Get Well Soon - Roland, I Feel You

U.

Zum Sendeschluss gibt es nun wie angekündigt am Ende der Woche ein Exemplar einer bedrohten Art, des Musikvideos. In meiner Kindheit endete das Fernsehprogramm auf den drei empfangbaren Sendern gegen 1 Uhr nachts mit der Nationalhymne und dem Testbild, wobei ich nicht glaube, dass ich den echten Sendeschluss jemals live erlebt habe. Statt der Nationalhymne gibt es hier eben Pophymnen ...

Diese Woche ging es zum Konzert von Get Well Soon nach Düsseldorf. Hier aus gegebenem Anlass deren Videoclip zu "Roland, I Feel You", der sich an den befremdlicheren Filmkategorien der 60er und 70er Jahre orientiert. Italo-Western, Horror-Trash, Monsterfilm - alles ist dabei, nur die Band ist nicht zu sehen. Im Vorfeld der Veröffentlichung des aktuellen Albums The Scarlet Beast O' Seven Heads hatte man so getan, als habe man sich einer Sekte angeschlossen, und ich hatte eigentlich erwartet (wenn auch nicht gehofft), dass an dieser Idee weiter gesponnen werden würde. Da gefallen mir die verstörend authentisch umgesetzten Einflüsse des aktuellen Videos schon besser. Allerdings könnte das Album selbst eingängiger sein.

Die Produzenten des Videos, die bildundtonfabrik, haben diese Woche für die Talksendung Roche & Böhmermann den Deutschen Fernsehpreis bekommen.




0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Coprights @ 2016, Blogger Templates Designed By Templateism | Templatelib